Chemnitzer FC

Aufstellung

Kunz - von Piechowski (65. Reinhardt), Mbende, Scheffel, Koch (65. Mlynikowski) - Grote(C) (72. Baumgart), Aydin, Dartsch, Hansch - Frahn, Slavov

Auswechselbank

Tittel, Reinhardt, Kluft, Leutenecker, Mlynikowski, Bachmann, Baumgart

Trainer

David Bergner

Torschützen

-

CFC-LIVE-TICKER mit freundlicher Unterstützung von aetka

Datum

20.01.2018 14:00 Uhr

Stadion

community4you ARENA

Zuschauer

5300
 

Schiedsrichter

Tobias Fritsch (Bruchsal)

SRA

Manuel Bergmann und Gaetano Falcicchio
 

Chemnitzer FC

0 : 2

SC Paderborn

 
 

Das Spielstenogramm

90.(+3) min Spielstand: 0:2

Tja, leider hat es nicht mehr zum Ausgleich gereicht. Nach dem zweiten Tor der Gäste war dann die Luft raus. Es kam zu keinen zwingenden Angriffsaktionen. Der Club war mehr in der Abwehr gebunden. So beginnt das Jahr 2018 mit einer Niederlage und einem Rückschlag im Abstiegskampf.

90.(+2) min Spielstand: 0:2

Schlußpfiff

90.(+1) min Spielstand: 0:2

Jamilu Collins kommt für Christopher Antwi-Adjej

90.(+1) min Spielstand: 0:2

Baumgart nimmt eine Flanke von Hansch volley, dorch Torwart Zingerle ist auf dem Posten

90. min Spielstand: 0:2

zwei Minuten werden nachgespielt

90. min Spielstand: 0:2

Srbeny trifft kurz vor Schluß noch einmal den Pfosten, da hatten wir Glück

78. min Spielstand: 0:2

Phillip Tietz kommt für Sven Michel

73. min Spielstand: 0:2

Gelbe Karte Okan Aydin.

73. min Spielstand: 0:2

Dennis Grote geht als Dritter Auswechsler vom Platz. Julius Reinhardt übernimmt von ihm die Kapitänsbinde.

72. min Spielstand: 0:2

Tom Baumgart kommt für Dennis Grote

72. min Spielstand: 0:2

Thomas Bertels kommt für Ben Zolinski

69. min Spielstand: 0:2

Tom Scheffel ist gut in der Partie. Er räumt in der Defensive jetzt nahezu jeden Ball weg. Aber die Paderborner glänzen zunehmend mit ihrem schnelle Offensivspiel.

66. min Spielstand: 0:2

Gelbe Karte Sebastian Schonlau.

66. min Spielstand: 0:2

David Bergner reagiert und bringt zwei frische Kräfte in die Partie.

65. min Spielstand: 0:2

Julius Reinhardt kommt für Laurin von Piechowski

65. min Spielstand: 0:2

Marcus Mlynikowski kommt für Jan Koch

59. min Spielstand: 0:2

Dennis Srbeny versucht es noch einmal aus der Distanz mit einem scharfen Schuss, aber Kevin Kunz kann den Ball über das Tor fausten.

57. min Spielstand: 0:2

Nach dem Aufreger dann der nächste schnelle Konter der Paderborner, die sonst noch nicht wieder vor dem Tor waren in Halbzeit Zwei. Dennis Srbeny trifft zum 2:0 für die Gäste.

56. min Spielstand: 0:2

Tor durch Dennis Srbeny.

55. min Spielstand: 0:1

Für ruhige Nerven ist das hier heute nichts. Daniel Frahn wird unserer Meinung nach regelwidrig von den Beinen geholt - im Strafraum. Aber die Partie läuft weiter...

53. min Spielstand: 0:1

Florian Hansch bekommt in der zweiten Reihe den Ball und zieht ab. Myroslav Slavov versucht die Kugel noch in die richtige Richtung zu lenken, aber Schiedsrichter Fritsch sieht ein Offensivfoul.

52. min Spielstand: 0:1

Okan Aydin mit dem Schlenzer, aber im letzten Moment ist ein Paderborner Kopf dran. Ecke!

51. min Spielstand: 0:1

Myroslav Slavov holt an der Strafraumgrenze den Freistoß raus. Das ist eine gute Ausgangsposition!

47. min Spielstand: 0:1

Personell sind keine Wechsel zu verzeichnen. Hier ist trotz des 0:1-Rückstandes noch alles drin.

46. min Spielstand: 0:1

Auf in die zweite Halbzeit!

45.(+3) min Spielstand: 0:1

Ein sehr engagiertes Spiel unter Neutrainer Bergner zeigen die Himmelblauen in der ersten Halbzeit. Zwei hochkarätige Chancen hatte der Club gleich in den ersten 15 Minuten, leider allerdings nicht von Erfolg gekrönt. Da fehlte unseren Stürmen leider etwas die Abgeklärtheit. Paderborn nutze seine erste richtige Chance zum Führungstreffer. Der Auftritt und die Einsatzbereitschaft unserer Jungs macht aber Hoffnung für eine versöhnliche zweite Hälfte.

45.(+2) min Spielstand: 0:1

Halbzeit

45. min Spielstand: 0:1

zwei Minuten werden nachgespielt

44. min Spielstand: 0:1

Gelbe Karte Dennis Grote.
nach Foul an Krauß

40. min Spielstand: 0:1

Der Aufsteigskandidat spielt sich langsam aber sicher rein in die Partie. Unsere Verteidigung rotiert gerade ordentlich um gerade solche schnellen Spieler wie Christopher Antwi-Adjei unter Kontrolle zu bringen

34. min Spielstand: 0:1

Wieder ein Handspiel in der Nähe des Paderborner Strafraumes, aber wieder ertönt kein Pfiff. Danach läuft ein schneller Konter des SCP in Richtung Kunz-Tor, der hält aber sicher.

32. min Spielstand: 0:1

Und jetzt läuft es ganz unglücklich. Ein Scheffel-Fehler wird von den Paderborner eiskalt bestraft. Christopher Antwi-Adjei zimmert den Ball ins rechte Triangel.

31. min Spielstand: 0:1

Tor durch Christopher Antwi-Adjej.

30. min Spielstand: 0:0

Das Stadion hat hier gerade ein ganz deutliches Handspiel im Paderborner Strafraum gesehen, aber Schiedsrichter Tobias Fritsch entscheidet auf weiterspielen...

26. min Spielstand: 0:0

Für ein Offensivfoul an Sebastian Schonlau sieht Florian Hansch die Gelbe Karte.

25. min Spielstand: 0:0

Gelbe Karte Florian Hansch.

24. min Spielstand: 0:0

Dennis Grote nutzt die tiefstehende Sonne und versuchts direkt. Leopold Zingerle hat zu kämpfen, sichert aber den Ball.

24. min Spielstand: 0:0

Florian Hansch setzt sich gleich zwei Mal durch und holt an der Torauslinie einen Einwurf raus. Daraus resultiert dann ein Freistoß rechts aus dem Halbfeld.

20. min Spielstand: 0:0

Paderborn hadert hier gerade mit sich selbst. Viele kleine Fehler und falsche Zuspiele ermöglichen uns die Spielkontrolle. Leider fehlt uns momentan dennoch etwas der Zugriff, obwohl gerade Okan Aydin viele Bälle behaupten und schnell in die Offensive bringen kann.

14. min Spielstand: 0:0

Die Zuschauer sehen ein munteres Spiel mit vielen Seitenwechsel und Angriffsmöglichkeiten.

11. min Spielstand: 0:0

Jetzt die erste große Möglichkeit für Paderborn! Von außen kommt die Flanke, aber in der Zentrale rutschen alle am Ball vorbei. Für uns natürlich glücklich...

7. min Spielstand: 0:0

Was für eine Spieleröffnung von Laurin von Piechowski! Der sieht auf links Dennis Grote und spielt den Pass in die Lücke. Unser Kapitän muss es allein mit Leopold Zingerle aufnehmen, aber der Schlussmann ist auf dem Posten. Myroslav Slavov verpasst knapp die Nachschussmöglichkeit

5. min Spielstand: 0:0

Das ist hier heute ein Spiel der krassen Tabellenunterschiede: Der Aufstiegskandidat SC Paderborn, der das beste Sturmduo stellt, trifft auf unseren CFC, für den nur der Absteigskampf und schlussendlich der Klassenerhalt zählt.

4. min Spielstand: 0:0

Wir sind hier sehr gespannt auf unser Team. Unser neuer Cheftrainer David Bergner hat die Startelf ordentlich durchgeschüttelt. Gespielt wird im 4-4-2 mit Daniel Frahn und Myroslav Slavov in der Spitze. Die Viererkette stellen Alexander Dartsch, Tom Scheffel, Emmanuel Mbende und Jan Koch. Im Mittelfeld rotieren Florian Hansch, Laurin von Piechowski, Dennis Grote und Okan Aydin.

1. min Spielstand: 0:0

Und da war auch gleich die erste Chance für unsere Himmelblauen: Nach eigenem Anstoß bekommt Daniel Frahn den Ball auf den Fuß und scheitert knapp an Leopold Zingerle. Schade!

1. min Spielstand: 0:0

Ab in das Fußballjahr 2018! Auf zur Mission Klassenerhalt.

SC Paderborn

Aufstellung

Zingerle - Wassey, Strohdiek(C), Michel (78. Tietz), Herzenbruch - Schonlau, Srbeny, Antwi-Adjej (90. Collins), Krauße, Zolinski (72. Bertels) - Boeder

Auswechselbank

Ratajczak, Wimmer, Bertels, Fesser, Collins, Tietz, Stingl

Trainer

Steffen Baumgart

Torschützen

31. Christopher Antwi-Adjej 0:1
56. Dennis Srbeny 0:2