SV Wehen Wiesbaden

Aufstellung

Kolke - Ahlschwede, Herzig(C), Vidovic, Mintzel - Haas, Müller, Jänicke (78. Nandzik), Book (90. Zieba) - Vunguidica, Schnellbacher (87. Königs)

Auswechselbank

Gurski, Grupp, Königs, Nandzik, Röser, Vetter, Zieba

Trainer

Marc Kienle

Torschützen

9. Tobias Jänicke 1:0

CFC-LIVE-TICKER mit freundlicher Unterstützung von aetka

Datum

19.04.2014 14:00 Uhr

Stadion

Zuschauer

2565
 

Schiedsrichter

Stefan Glasmacher (Alsdorf)

SRA

Sven Heinrichs und Benjamin Bläser
 

SV Wehen Wiesbaden

1 : 0

Chemnitzer FC

 
 

Das Spielstenogramm

Es berichtet live vor Ort: Michael Thiele
90.(+5) min Spielstand: 1:0

Über das gesamte Spiel hatte sich der CFC einfach zu wenige Chancen erarbeiten können, um hier noch etwas Zählbares mitzunehmen!

90.(+4) min Spielstand: 1:0

Am Ende muss sich de Club knapp geschlagen geben, hatte in den Schlussminuten sogar noch die große Chance zum Ausgleich, doch die gastgeber konnten diese brenzlige Situation gerade noch bereinigen!

90.(+3) min Spielstand: 1:0

Da ertönt der Schlusspfiff, auch im dritten Gastspiel gibt es in Wiesbaden keinen Sieg zu bejubeln, sondern es steht stattdessen die zweite Niederlage zu Buche!

90.(+2) min Spielstand: 1:0

Marc Hensel mit schöner flachen Hereingabe kurz vor das Tor, doch kein Mitspieler kommt an den Ball - das war die riesige Chance zum Ausgleich!

90.(+1) min Spielstand: 1:0

Marc Lais nochmals mit einer flachen Hereingabe, die ohne Mühe aus dem Strafraum geschlagen werden kann.

90. min Spielstand: 1:0

Maciej Zieba kommt für Nils-Ole Book

89. min Spielstand: 1:0

Wir befinden uns in den Schlussminuten und dem Club will einfach nichts einfallen, um hier noch den Ausgleich zu erzielen!

87. min Spielstand: 1:0

Marco Königs kommt für Luca Schnellbacher

86. min Spielstand: 1:0

Maik Kegel sucht im Strafraum den Kontakt mit seinem Gegenspieler und hätte dafür gerne einen Elfmeter, doch Stefan Glasamacher tut ihm nicht den Gefallen.

84. min Spielstand: 1:0

Marcel Hofrath läuft sich kurz vor dem gegnerischen Strafraum fest, im Gegenzug kontert Wiesbaden im eigenen Stadion, kommt aber ebenfalls nur bis kurz vor den Strafraum!

81. min Spielstand: 1:0

Vor einer durchaus überschaubaren Kulisse von 2.565 Zuschauern fällt beiden Mannschaften sehr wenig ein, um dem Spiel etwas mehr Schwung zu verleihen. Der CFC ist bemüht, Wehen macht kaum mehr als nötig!

78. min Spielstand: 1:0

Gelbe Karte Steffen Haas.

78. min Spielstand: 1:0

Alexander Nandzik kommt für Tobias Jänicke

75. min Spielstand: 1:0

Doppelwechsel bei unseren Himmelblauen, die jetzt ihr Kontingent ausgeschöpft haben!

74. min Spielstand: 1:0

Marc Hensel kommt für Tino Semmer

74. min Spielstand: 1:0

Sascha Pfeffer kommt für Fabian Stenzel

74. min Spielstand: 1:0

Zunächst kann der Ball geklärt werden, im zweiten Anlauf kommt dann Benjamin Förtser zum Zug, ohne etwas Verwertbares zu kreieren!

73. min Spielstand: 1:0

Ein Freistoß von Anton Fink soll Tom Scheffel am langen Pfosten erreichen, doch ein Wiesbadener ist zuvor am Ball und klärt zur Ecke.

71. min Spielstand: 1:0

Marcel Hofrath zeigt eine engagierte Vorstellung, tankt sich auf links durch und zieht dann in die Mitte. Schlussendlich versäumt er es jedoch im richtigen Moment abzuschließen, sodass ein Verteidiger dazwischen spirtzen kann und die Gelegenheit verpufft!

70. min Spielstand: 1:0

Tobias Jänicke wird am eigenen Strafraum gefoult, Schiedsrichter Stefan Glasmacher entscheidet zunächst auf Vorteil, pfeift diesen dann aber zum Ärger von Vunguidica zurück.

67. min Spielstand: 1:0

Im Duell der Torjäger beider Teams, setzt sich Anton Fink mit unfairen Mitteln durch und sieht nach seinem Foul an Vunguidica Gelb!

66. min Spielstand: 1:0

Gelbe Karte Anton Fink.

65. min Spielstand: 1:0

Tino Semmer mit einer Hereingabe von der rechten Außenbahn - der Ball landet direkt in den Armen von Markus Kolke!

64. min Spielstand: 1:0

Viel Stückwerk, was beide Mannschaften den Zuschauern nun bieten - einfache Ballverluste zerstören jegliches geordnete Spiel!

60. min Spielstand: 1:0

Am Spielgeschehen hat sich nichts geändert - der CFC dominiert das Mittelfeld, ohne sich klare Chancen erarbeiten zu können!

57. min Spielstand: 1:0

Der CFC müht sich durch die Verteidigungsreihen der Wiesbadener hindurchzustoßen, kommt dabei aber nicht voran, sodass sich auch keine nenenswerten Chancen bieten!

53. min Spielstand: 1:0

Wehen Wiesbaden wieder gefährlich vor dem Tor - Luca Schnellbachers Schuss wird auf der Torlinie von Silvio Bankert per Kopf geklärt!

50. min Spielstand: 1:0

Mcrel Hofrtah tanzt seinen Gegenspieler am Strafraum schön aus und sucht danach sofort den Abschluss - sein Ball ist eine gute Prüfung für Schlussmann Kolke, der aber ohne Probleme parieren kann.

48. min Spielstand: 1:0

Maik Kegel bedient Anton Fink mit einem sehenswerten Außenristschlenzer von der linken Strafraumecke auf den langen Pfosten. Fink kann sich im Kopfballduell durchetzen, allerdings nicht mehr genug Druck hinter den Ball bringen um Markus Kolke damit ernsthaft zu prüfen!

46. min Spielstand: 1:0

Der Ball rollt wieder!

45.(+3) min Spielstand: 1:0

Der CFC begann gut, wurde dann kalt erwischt und muss nun froh sein nicht noch höher in Rückstand zu liegen. Wiesbaden einfach agiler und präsenter. Vor allem José Pierre Vunguidcia ist ein ständiger Unruheherd!

45.(+2) min Spielstand: 1:0

Halbzeit in der BRITA-Arena!

45.(+1) min Spielstand: 1:0

Wir befinden uns in der Nachspielzeit!

45. min Spielstand: 1:0

Der Wechsel hatte sich in den letzten Minuten angedeutet, denn Toni Wachmsuth war Gelb-Rot gefährdet!

45. min Spielstand: 1:0

Benjamin Förster kommt für Toni Wachsmuth

44. min Spielstand: 1:0

Dafür gleich mehrfach Alarmstufe Rot im Strafraum unserer Himmelblauen, als der agile Vunguidica und Schnellbacher mit ihren Chancen scheitern!

43. min Spielstand: 1:0

Nach Foul an Fabian Stenzel, der danach zur Behandlung den Platz kurzzeitig verlassen muss, schlägt Marcel Hofrath den fälligen Freistoß auf Höhe des langen Pfosten, doch zu hoch um einen Mitspieler zu erreichen.

41. min Spielstand: 1:0

Toni Wachmsuth muss aufpassen, dass er nicht vorzeitig zum Duschen geschickt wird! Nach einem wiederholten Foulspiel muss er sich einige mahnende Worte von Schiedsrichter Stefan Glasmacher anhören.

40. min Spielstand: 1:0

Beim anschließdenen Eckball ist Vunguidica erneut im Mittelpunkt des Geschehens, als er einen Kopfstoß knapp über die Querlatte setzt!

39. min Spielstand: 1:0

José Pierre Vunguidica kann sich auf links durchsetzen und seelenruhig in Richtung Strafraum spazieren. Aus gut 10 Metern kommt er zum Abschluss und nur die Fußabwehr von Pentke kann den Torerfolg verhindern. Er gibt dem Ball noch die entscheidende Wendung, sodass dieser knapp am langen Pfosten vorbeistreicht.

38. min Spielstand: 1:0

Einer dieser angesprochenen Gegenstöße führt fast zum 2:0!

36. min Spielstand: 1:0

Der CFC hat sich in den letzten Minuten wieder stabilisieren können, Wehen bleibt allerdings brandgefährlich und versucht mit schnellen Tempogegenstößen zum Erfolg zu kommen.

34. min Spielstand: 1:0

Im direkten gegenzug muss Philipp Pentke gegen Vunguidica klären!

33. min Spielstand: 1:0

Zunächst nichts Zählbares aus der Ecke, doch im zweiten Anlauf kommt Anton Fink zum Abschluss. Sein knallharter Torschuss aus gut 18 Metern geht einen Meter neben den rechten Torpfosten!

32. min Spielstand: 1:0

Auf der gegenseite jetzt auch Eckstoß für den CFC, nachdem sich Fabian Stenzel und Tom Scheffel schön durchspielen konnten und Stenzels Hereingabe ins Aus abgefälscht wird.

30. min Spielstand: 1:0

Luca Schnellbacher wird auf links geschickt und holt gegen Silvio Bankert einen Eckball heraus. Die anschließende Hereingabe landet in Philipp Pentkes Armen!

29. min Spielstand: 1:0

José Pierre Vunguidica zieht auf links den Sprint an und wird dann von Toni Wachsmuth gefoult, der sich ihm in den Weg gestellt hatte und ihn so auflaufen ließ. Dafür sieht Wachsmuth die erste Gelbe Karte der Begegnung!

28. min Spielstand: 1:0

Gelbe Karte Toni Wachsmuth.

27. min Spielstand: 1:0

Der Eckstoß wird von Hofrath auf den kurzen Pfosten geschlagen, wo Maik Kegel an den Ball kommt und Markus Kolke auf der Linie zu einer Parade zwingt - der SVWW-Schlussmann hat den Ball im Nachfassen sicher.

26. min Spielstand: 1:0

Marcel Hofrath treibt den Ball zentral durch das Mittelfeld und schickt dann Tino Semmer, der sich gegen Nico Herzig durchsetzt und in den Strafraum eindringt - Herzig kann den Ball im letzten Moment zur Ecke spitzeln!

25. min Spielstand: 1:0

Nils-Ole Book mit einem Freistoß aus zentraler Position gut 30 Meter vor dem Tor, den er zu Alf Mintzel spielt, dessen Flanke in den Strafraum kein Mitspieler mehr erreicht.

23. min Spielstand: 1:0

Marcel Hofrath tankt sich auf der linken Seite durch und lässt gleich drei gegnerische Spieler stehen, sein Zuspiel auf Tino Semmer ist dann einen Tick zu weit und landet auf der gegenüberliegenden Seite!

21. min Spielstand: 1:0

Wehen Wiesbaden zwar in Führung, für Stimmung auf den Rängen sorgen aber nur die gut 300 mitgereisten Anhänger unserer Himmelblauen!

19. min Spielstand: 1:0

Fabian Stenzel kommt aus knapp 18 Metern zum Torabschluss, verzeiht seinen Schuss aufs lange Eck jedoch deutlich und der Ball geht gut zwei Meter neben den linken Pfosten.

17. min Spielstand: 1:0

Nils-Ole Book hat das 2:0 auf dem Fuß! José Pierre Vunguidica mit einer schönen Flanke von der Grundlinie, nachdem ers sich rechts schön durchsetzen konnte. Book kann sich vor Tom Scheffel schieben, drischt das Leder aus Nahdistanz allerdings deutlich über das Tor!

16. min Spielstand: 1:0

Nils-Ole Book schlägt den Ball auf den kurzen Pfosten, wo anstatt eines eigenen Spielers nur Thomas Birk wartet und den Ball mühelos aus der Gefahrenzone köpfen kann.

14. min Spielstand: 1:0

Die ersten Minuten gingen an den Club, seit der Führung aber nur noch Wiesbaden im Vorwärtsgang und jetzt mit einer Ecke von links!

12. min Spielstand: 1:0

Erneut ist der SVWW gefährlich vor dem Pentke-Tor aufgetaucht, doch diesmal kann José Pierre Vunguidica in letzter Sekunde am Torabschluss gehindert werden!

11. min Spielstand: 1:0

Im Anschluss daran gleich noch eine gute Fernschusschance der Wiesbadener durch Luca Schnellbacher, dessen Schuss knapp am linken Pfosten vorbeistreicht.

10. min Spielstand: 1:0

Dem Treffer war ein Flankenwechsel von der rechten Seite vorausgegangen, danach tanzt Jänicke Thomas Birk aus und vollendet aus 16 Metern.

9. min Spielstand: 1:0

Nachdem der CFC zunächst ein spielerisches Übergewicht für sich verbuchen konnte, schlägt Tobias Jänicke nach neun Minuten eiskalt zu und erzielt die Führung!

9. min Spielstand: 1:0

Tor durch Tobias Jänicke.
Tor Wiesbaden!

5. min Spielstand: 0:0

Den ersten Torschuss verbucht der CFC für sich - Marcel Hofraths 20-Meter-Schuss wird von Markus Kolke pariert!

4. min Spielstand: 0:0

Bei der ersten Torannäherung der Wiesbadener ist Toni Wachsmuth zur Stelle und schlägt den Ball weit aus dem Strafraum.

3. min Spielstand: 0:0

Tino Semmer im Laufduell mit Nico Herzig, der beim Klärungsversuch eine Kerze schlägt, doch daraus entsteht keine Gefahr!

2. min Spielstand: 0:0

Und prompt wird es gefährlich! Tom Scheffel legt den weiten Ball auf den langen Pfosten zu Tino Semmer ab, der sich im Duell gegen seinen Gegenspieler nicht durchsetzen kann.

2. min Spielstand: 0:0

Beim ersten Angriff wird Marcel Hofrath von Nico Herzig gelegt - Freistoß CFC!

1. min Spielstand: 0:0

Der Pfiff von Stefan Glasmacher ist ertönt, es geht los!

0. min Spielstand: 0:0

Wiesbaden wird anstoßen!

0. min Spielstand: 0:0

Die Mannschaften kommen auf das Feld - Wehen spielt in Rot-Schwarz, der Club in Himmelblau!

0. min Spielstand: 0:0

Es herrschen wirklich allerbeste Bedingungen für das heutige Fußballspiel! Der Platz scheint gut bespielbar zu sein, vom fast wolkenlosen Himmel gibt es Sonne satt und aus den Lautsprechern trönt "You´ll never walk alone"!

0. min Spielstand: 0:0

Laut Trainer Karsten Heine, der mit Ronny Garbuschewski, Stefan Riederer, Jeron Al-Hazaimeh, Christian Mauersberger und Kevin Conrad gleich fünf verletzungsbedingte Ausfälle zu beklagen hat, liegt gegen spielstarke Hausherren der Schlüssel zum Erfolg darin, genauso kompakt und zielstrebig zu agieren, wie zuletzt gegen Rot-Weiß Erfurt. Den Thüringern wurden beim 4:0-Erfolg kaum Räume geboten und längere Ballstafetten so gut wie nicht zugelassen. In der Offensive zeigte sich der Club zudem äußerst effektiv und hatte in den Doppeltorschützen Anton Fink und Marcel Hofrath treffsichere Vollstrecker. Fink, mit zwei Toren und zwei Vorlagen an jedem Tor beteiligt, wurde für seine Leistung unter der Woche zum Spieler des 34. Spieltages gekürt. Hoffen wir, dass unser Torjäger auch am heutigen Tag seinen Riecher wieder unter Beweis stellen kann und der gegnerischen Defensive das Fürchten lehrt!

0. min Spielstand: 0:0

Ihre Lücken füllen nun José Pierre Vungudica, mit zehn Toren Wiesbadens treffsicherster Schütze und Alf Mintzel, der dreimal selbst traf und neunmal assistierte. Kurioserweise punktete der SVWW bisher immer, wenn Vunguidica traf. Unsere Mannschaft sollte also durchaus gewarnt sein!

0. min Spielstand: 0:0

Trotzdem spielen die Wiesbadener eine recht erfolgreiche Saison, bedenkt man, dass in der Sommerpause gleich eine ganze Reihe von Leistungsträgern den Verein verließ. Neben dem Abgang von Zlatko Janjic (FCE Aue) dürften vor allem Milan Ivana und Dominik Stroh-Engel schmerzlich vermisst werden. Beide spielen im nur 45 Kilometer entfernten Darmstadt mit den dortigen Lilien eine spektakuläre Saison, wobei Stroh-Engel bereits 26 Treffer erzielte und 8 Vorlagen gab, Ivana viermal erfolgreich war und siebenmal für die Kollegen auflegte.

0. min Spielstand: 0:0

Im Gegensatz zu unserer Mannschaft, die sich ihr Ticket für den nationalen Pokalwettbewerb über einen Sieg im Landespokalfinale sichern kann, ist den Hessen dieser Weg seit der Vorwoche verbaut. Im Duell mit Lokalrivale Kickers Offenbach gab es da nämlich eine 0:1-Halbfinalniederlage. Doch war dies nicht der einzige Rückschlag in den vergangenen Wochen, denn wettbewerbsübergreifend gingen die letzten drei Partien allesamt verloren!

0. min Spielstand: 0:0

Es steht die vorletzte Auswärtspartie auf dem Programm und die Zielstellungen beider Mannschaften vor diesem Spiel sollten, wenn auch unterschiedlicher Natur, klar formuliert sein. Der Club ist gewillt, mit einem Erfolg den Klassenerhalt endgültig in trockenen Tüchern zu wissen, während sich die Mannen vom SVWW noch berechtigte Hoffnungen auf die Qualifikation für den DFB-Pokal machen.

0. min Spielstand: 0:0

Wir melden uns heute am 35. Spieltag vom Aufeinandertreffen zwischen unserem Chemnitzer FC und den Gastgebern vom SV Wehen Wiesbaden, aus der BRITA-Arena zu Wiesbaden.

0. min Spielstand: 0:0

Hallo und ein herzliches Willkommen an diesem Osterwochenende zum Liveticker unserer Himmelblauen!

Chemnitzer FC

Aufstellung

Pentke - Scheffel, Wachsmuth (45. Förster), Bankert(C), Birk - Lais, Kegel, Hofrath, Stenzel (74. Pfeffer), Semmer (74. Hensel) - Fink

Auswechselbank

Junghan, Förster, Hensel, Makarenko, Pfeffer, Pusch, Mai

Trainer

Karsten Heine

Torschützen

-